Programm

Themenschwerpunkte

TRACK1: #VERSORGUNGSKONTEXT VERSTEHEN
Grundlagen, Theorien und Ergebnisse

  • Patient*in, Angehörige*r, Bürger*in
  • Gesundheitsberufe, u.a. Arzt/Ärztin, Pflegekraft, Therapeut*in
  • Patient-Profession-Interaktion
  • Versorgungsteam und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Versorgungsorganisation (z.B. Krankenhaus, Pflegeeinrichtung, Arztpraxis, MVZ)
  • Versorgungsnetze
  • Gesundheitssystem

TRACK 2: #PRAXISTRANSFER BEFÖRDERN
Ergebnisse von Versorgungsforschungsprojekten und ihr Transfer

  • Versorgungsleistungen und -technologien
  • Telemedizin und Digitalisierung
  • Regionale Versorgungsformen
  • Prävention
  • Rehabilitation und Heilpädagogik
  • Palliativversorgung
  • Determinanten für Implementierung und Praxistransfer

TRACK 3: #FORSCHUNGSMETHODIK VERBESSERN
Forschende lernen von Forschenden

  • Feld-/Datenzugang
  • Rekrutierung/Incentives
  • Datenschutz/Ethik
  • Forschungs-, Daten- und Wissensmanagement
  • Partizipative Forschung
  • Öffentlichkeitsarbeit/Social Media
  • Offene Fragen und Anliegen

TRACK 4: #COVID-19 UND BUNTE TÜTE
Aktuelle und freie Themen

  • COVID-19
  • Strukturen und Netzwerke
  • Künstliche Intelligenz und Deep Learning
  • Bedarfsplanung und Steuerung
  • Organisationsentwicklung und Work Force
  • Lean Healthcare
  • Neue Ergebnisse aus den DNVF-Arbeits- und Fachgruppen

Kongressformate

  • Plenarvortrag
  • Vortragssession/Symposium
  • Postersession
  • Forschende lernen von Forschenden (Methoden-Diskurs)
  • Podiumsdiskussion
  • Science Slam
  • Arbeits- und Fachgruppentreffen

Zielgruppen

Akteure, Entscheider, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Vertreterinnen und Vertreter, Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Auszubildende aus

  • universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen
  • Patienten- und Selbsthilfeorganisationen
  • Krankenhäusern, Praxen, Pflegediensten, Rehabilitationseinrichtungen usw.
  • Institutionen im Bereich der Qualitätssicherung, Evaluation, Evidenz- und Leitlinienentwicklung, Gesundheitspolitik sowie
  • Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen
  • Organisationen der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen
  • Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen und -management sowie Unternehmen der pharmazeutischen Industrie und der Medizintechnik